9. FESTIVALS DER FORELLE/APFELWEINROUTE

Victor Gouveia geschrieben von 

(0 Stimmen)

Der Landkreis von Santana empfängt eine weitere Ausgabe des Festivals der Forelle/Apfelweinroute, mit dem Treffen der Kulturgruppen des Landkreises von Santana zusammenfällt.

Der Apfelwein und die Forelle sind zwei ausgezeichnete Elemente der Gastronomie von Madeira, die aber bei den Besuchern relativ unbekannt sind. Hier bekommen die Besucher die Gelegenheit, diese Produkte während des Festivals über Besichtigungen der Aquakulturanlagen des Baches Ribeiro Frio, über die Teilnahme an Wettbewerben zum Forellenfang, kulinarische Vorstellungen und Verkostungen, die auf Forelle und Apfelwein basieren und über Ausstellungen, die das handwerkliche Herstellungsverfahren des Apfelweins zeigen, der bei den Einwohnern Madeiras sehr beliebt ist, probieren.

Das Event dehnt sich bis zu den Ortschaften Achada do Cedro Gordo, Pico do Cedro Gordo und Chão do Cedro Gordo, in der Gemeinde São Roque do Faial, Landkreis von Santana, vom 22. bis 26. Mai.

Schreibe einen Kommentar